•  Ahnen     •  Bilder     •  Ausstellungen/Beurteilungen     •  Deckrüden


 
 Neuigkeiten
 Wir über uns
 Unsere Hunde
 Würfe/Planung
 Bildergalerie
 Kontakt
 Gästebuch
 Links
 Lexikon
 Impressum
 


A-Wurf

Von Ostermontag auf Dienstag schenkte unsere Wookiee 5 Rüden und 4 Hündinnen das Leben; ein sechster Rüde wurde leider tot geboren und konnte trotz intensiver Bemühungen nicht wiederbelebt werden.

# Bandfarbe Datum Uhrzeit Geschlecht Geburtsgewicht Name
01 blau 28.03.2005 20:25 Rüde 380g Aragorn
02 rot 28.03.2005 21:10 Hündin 380g Anisa
03 dunkelgrün 28.03.2005 22:00 Rüde 450g Avalon Frodo
04 gelb 28.03.2005 23:58 Rüde 300g Alderaan
05 hellblau 29.03.2005 00:01 Rüde 350g Ankor Balou
06 hellgrün 29.03.2005 00:19 Hündin 370g Aurphée
07 grau-rosa 29.03.2005 01:38 Rüde 355g Askalon Josch
08 rotbraun-blau 29.03.2005 01:52 Hündin 405g Anaïs-Anaïs Bantha
09 tot geboren 29.03.2005 03:27 Rüde 245g Asterix
10 dunkelrot 29.03.2005 04:58 Hündin 400g Anouk Aimée


Wookiee brachte ihre Welpen ohne Probleme auf die Welt, so dass unsere "Notfall-Telefonliste" zum Glück nicht zum Einsatz kam. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Allen, die uns ihre Hilfe und Unterstützung angeboten haben und uns bei den Vorbereitungen auf den Wurf mit Rat und Tat zur Seite standen.

Nun sind wir glücklich, dass alle unsere Welpen ein schönes neues Zuhause gefunden haben. Wir hoffen, dass ihre "neuen" Menschen eine genauso schöne Zeit erleben, wie wir mit Wookiee und Bantha.

 

Der Vater unseres A-Wurfes:



Pablo de la corse sauvage

Steckbrief

 Wurftag: 03.01.1997
 HD A/D, CSNB frei, ERG OK
 voll zur Zucht gelassen
 Arbeitsprüfung: BH, AD

 Deutscher Champion VDH
 Deutscher Champion Club (BCD)
  
 Selektioniert in Deutschland 2001
                         Frankreich 2002
                         Belgien 2004

 Angekört in Deutschland 2004
 Elite A in Frankreich
 Elite Deutschland 2007

 Nationale d'Élevage Frankreich 2002: Liste der  
 erfolgreichsten Vererber - 2. Platz 

 Besitzer: Familie Zarges, Bochum

Wir haben uns für Pablo entschieden, da er neben seinen Ausstellungserfolgen und Titeln vor allem über ein sicheres und freundliches Wesen verfügt. Er zeichnet sich auch durch eine hervorragende Nachzucht aus; unter anderem wurden 2004 in Frankreich acht (!) seiner Nachkommen selektioniert. Darüber hinaus ist er ein sehr arbeitsfreudiger Hund und hat schon tolle Erfolge im Turnierhundesport erzielt.

 

Deckrüden/Zuchthündinnen:

Aragorn
CSNB frei, HD A, EU: ohne Befund
Anaïs-Anaïs Bantha
CSNB frei, HD A, EU: ohne Befund
Avalon Frodo
CSNB frei, HD A, EU: ohne Befund
Anisa
CSNB frei, HD B, EU: ohne Befund
Askalon Josch
CSNB frei, HD A, EU: ohne Befund